Dualer Studiengang Vermessungswesen (Vermessungstechniker m/w)

In diesem dualen Studium absolvieren Sie neben dem Studiengang Vermessungswesen eine Ausbildung zum  Vermessungstechniker/zur Vermessungstechnikerin im Landesbetrieb. Sie erheben Geodaten durch Vermessung und zeigen in der Örtlichkeit die Grenzen an. Im Innendienst bereiten Sie die Daten zur Übernahme ins Liegenschaftskataster auf.

Ihr Profil

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Fachabitur, schulischer- und praktischer Teil, oder Abitur
  • gute Noten in Mathematik, Physik und Deutsch
  • Gute Auffassungsgabe und technisches Interesse
  • Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit

Ihre Ausbildung

Ablauf

Studiumphase:

Sie besuchen für die Zeit von 9 Semestern (4,5 Jahre) die Hochschule Bochum. Sie belegen den dualen Studiengang Vermessungswesen (Kooperative Ingenieursausbildung = KIA-Studiengang), welchen Sie mit dem Studienabschluss Bachelor of Engineering abschließen. Gleichzeitig (ab dem zweiten Ausbildungsjahr) absolvieren Sie eine betriebliche Ausbildung als Vermessungstechnikerin bzw. Vermessungstechniker. Nach erfolgreichem Abschluss der Berufsausbildung werden Sie in Ihren vorlesungsfreien Zeiten betriebspraktische Erfahrungen bei Straßen.NRW erwerben.

Ausbildungsphase:

Die Ausbildung zur Vermessungstechnikerin bzw. zum Vermessungstechniker dauert 3 Jahre und findet in den vorlesungsfreien Zeiten statt. Einstellungstermin ist jeweils de 1. August.

Vorteile

  • eine fundierte Ausbildung und ein fachorientiertes Studium
  • ein vielfältiges Ausbildungs- und Fächerspektrum
  • qualifizierte, engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder
  • flexible Arbeitszeiten

Perspektiven

Nach erfolgreichem Abschluss des dualen Studiums ergeben sich Einsatzmöglichkeiten in Verwaltungen und Ingenieurbüros.

Standorte

An folgenden Standorten bilden wir Sie aus

Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift

Hauptsitz
Lanfertsweg 2, 59872 Meschede
Leitung: Sven Koerner
Telefon 0291-298-0, Telefax 0291-298-223
E-Mail:

Erfahren Sie mehr über Straßen.NRW

Straßen.NRW plant, baut & betreibt alle Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen im bevölkerungsreichsten Bundesland. Dabei arbeiten wir stets kundenorientiert, bedarfsgerecht, wirtschaftlich und qualitätsgesichert. Dadurch zeichnen wir uns als moderner Infrastrukturdienstleister aus.

Straßen.NRW als Arbeitgeber