Freiberuflich tätig für Straßen.NRW

Neben einem fortlaufend aktualisiertem Fortbildungsprogramm für seine Beschäftigten, setzt Straßen.NRW vielfältige Instrumente zur Förderung von Führungskräften, Mitarbeitenden und ganzen Organisationseinheiten ein. Der Stab für Personalentwicklung sowie die Abteilung für Aus- und Fortbildung arbeiten dabei überwiegend mit externen und freiberuflich Tätigen zusammen:

  • Dozentinnen/Dozenten
  • Mediatorinnen/Mediatoren
  • Coaches
  • Teamtrainerinnen/Teamtrainer

Für seine Trainings- und Personalentwicklungsprojekte sucht der Landesbetrieb daher fortlaufend qualifizierte, freiberuflich arbeitende Menschen für die entsprechenden Themenfelder. Aktuell erweitern wir unseren Stamm an Trainerinnen und Trainern in folgenden Bereichen:

  • Seminare zum Gesundheitsmanagement (gerne Bewerber/innen aus dem medizinischen Bereich)
  • Coaching von Führungskräften
  • Teamtraining
  • Mediation
  • Psychologie mit psychotherapeutischer Zusatzqualifikation

Sie sind in einem dieser Bereiche tätig und haben Interesse daran, freiberuflich für Straßen.NRW zu arbeiten? Dann bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen (Trainer- und Dozentenprofil, Referenzliste etc.), aus denen Ihre Qualifikationen und Erfahrungen hervorgehen. Wir setzen uns mit Ihnen gerne in Verbindung.
Kontakt:

Carina Carls
Telefon: 0209-3808-584
E-Mail carina.carls@strassen.nrw.de

Ihr Weg zum Direkteinstieg bei Straßen.NRW

Mehr als 100 freie Stellen warten auf Sie!
Stellenanzeigen aufrufen