Duales Studium Software- und Systemtechnik (Fachinformatiker für Systemintegration M/W)

Neben Ihrem Studium der Software- und Systemtechnik absolvieren Sie gleichzeitig eine betriebliche Ausbildung als Fachinformatikerin bzw. Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration. Sie planen und konfigurieren Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik. Sie richten Systeme entsprechend den Kundenanforderungen ein und betreiben und verwalten diese. Sie befassen sich ebenfalls mit der Störungsanalyse und der Fehlerbehebung. Sie beraten zusätzlich bei der Auswahl und dem Einsatz der Geräte. Die Erstellung von Systemdokumentationen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Durchführung von Schulungen.

Ihr Profil

Was wir von Ihnen erwarten:

  • mindestens Fachhochschulreife
  • gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an Computern & Datenverarbeitung
  • gute Auffassungsgabe & strukturierte Arbeitsweise

Ihr Studium

Ablauf

Studiumsphase:

Sie besuchen für die Zeit von neun Semestern (viereinhalb Jahre) die Fachhochschule in Dortmund. Sie belegen den dualen Studiengang Softwaretechnik, welchen Sie mit dem Studienabschluss Bachelor of Science abschließen.

Gleichzeitig absolvieren Sie eine betriebliche Ausbildung zum Fachinformatiker bzw. zur Fachinformatikerin der Fachrichtung Systemintegration. Nach erfolgreichem Abschluss der Berufsausbildung werden Sie in Ihren vorlesungsfreien Zeiten betriebspraktische Erfahrungen bei Straßen.NRW erwerben.


Ausbildungsphase:

Die Ausbildung zum Fachinformatiker bzw. Fachinformatikerin dauert drei Jahre und findet zweimal in der Woche und in der sonstigen vorlesungsfreien Zeit statt. Einstellungstermin ist jeweils der 1. August.
•    1. bis 8.Semester: 2 Tage im Betrieb + 3 Tage Studium pro Woche
•    9. Semester: Studium

Vorteile

  • eine fundierte Ausbildung und ein fachorientiertes Studium
  • ein vielfältiges Ausbildungs- und Fächerspektrum
  • qualifizierte, engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder
  • flexible Arbeitszeiten

Perspektiven

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums ergeben sich nicht nur Einsatzmöglichkeiten im öffentlichen Dienst sondern auch in Betrieben der Telekommunikations- und IT-Branche.

Standorte

An folgenden Standorten bilden wir Sie aus

Betriebssitz Gelsenkirchen

Landesbetrieb Straßenbau NRW
- Betriebssitz -
Wildenbruchplatz 1
45888 Gelsenkirchen
Telefon 0209-3808-0, Telefax 0209-3808-380
E-Mail:

Erfahren Sie mehr über Straßen.NRW

Straßen.NRW plant, baut & betreibt alle Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen im bevölkerungsreichsten Bundesland. Dabei arbeiten wir stets kundenorientiert, bedarfsgerecht, wirtschaftlich und qualitätsgesichert. Dadurch zeichnen wir uns als moderner Infrastrukturdienstleister aus.

Straßen.NRW als Arbeitgeber